Ihr Immobilienmakler in Ulm

Wohnmarktbericht 2017 für Ulm und Neu-Ulm - jetzt kostenfrei bestellen!

Unser Markt, Unser Know How, Ihr Vorteil

Tentschert Immobilien veröffentlicht nach großem Erfolg in den Vorjahren bereits zum vierten Mal den Wohnmarktbericht für die Region Ulm / Neu-Ulm und erstmals auch für Blaustein. Druckfrisch und mit aktuellen Zahlen zeigt das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Institut Innovatives Bauen (iib-Institut) Orientierungskennzahlen als Basis für Werteinschätzungen und Preisentwicklungen für den lokalen Markt auf.

Die mittlerweile vergriffene Drittausgabe aus dem letzten Jahr ist der Grund für das große Interesse von Anlegern, Eigentümern und Verkäufern an einer umfassenden Marktexpertise mit brandaktuellen Zahlen für den lokalen Immobilienstandort.

„Gerade die Darstellung der Fakten in einer allgemein verständlichen und einfachen Art und Weise, war aus Kundensicht entscheidend für den Erfolg.", so Martin Tentschert, Geschäftsführer der Tentschert Immobilien GmbH & Co. KG. Dr. Peter Hettenbach vom iib (Institut innovatives Bauen) macht vor allem die Aktualität der Zahlen, im Vergleich zu behördlichen Informationen, dafür verantwortlich, „…das bestätigen uns unsere bundesweiten Auftraggeber immer wieder!".

Die durchschnittlichen Immobilienpreise für Ulm & Neu-Ulm setzen sich aus bereinigten Angebotspreisen von Immobilien nach der iib-Methode und aus umfangreichen Kaufpreissammlungen von Tentschert Immobilien zusammen.

Ziel ist die allgemeinverständliche Auswertung und Präsentation einer Vielzahl verfügbarer Daten. Aufbereitete Marktpreise- und Angebotsdarstellungen werden Ihnen mit kurzen und leicht verständlichen Einschätzungen erläutert.

Erfahren Sie alles über den Wert Ihrer Immobilie am Eselsberg, in Söflingen oder in den weiteren Stadtteilen Ulms & Neu-Ulms.

Tentschert Immobilien und das iib-Institut wollen für Sie als Marktberichterstatter agieren und Ihnen einen fundierten und prägnanten Marktbericht geben. Im Fokus stehen:

  • Besonderheit Ulm und Neu-Ulm länderübergreifend dargestellt
  • Durchschnittspreise und -mieten für Häuser und Wohnungen, aufgeteilt nach Ulmer und Neu-Ulmer Stadtteilen
  • Markttransparenz für Käufer und Verkäufer
  • Unterstützung von Bauträgern, Projektentwicklern und Investoren bei der Standort-, Nachfrage- und Preispositionierung

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unseren Wohnmarktbericht interessieren und sind bei Rückfragen jederzeit gerne für Sie da!

 

 

Ich möchte den Wohnmarktbericht 2017 kostenfrei bestellen:

kontakt
Telekommunikation*
AGB / Datenschutz*
*) Hiermit bestätige ich die AGB's und Datenschutzerklärung von Tentschert Immobilien

Großes Interesse bei der Präsentation des Wohnmarktberichts 2017 für Ulm und Neu-Ulm

Kick-Off-Event im Bootshaus Ulm

Am 21. März wurde vor 120 Gästen und Pressevertretern der Wohnmarktbericht für Ulm und Neu-Ulm präsentiert. Auf der Donau, im schönen Bootshaus in Ulm, wurden die aktuellen Immobilienpreise für die Doppelstadt und deren Stadtteile vorgestellt.

Gastredner Dr. Peter Hettenbach vom iib-Institut hielt einen hochinteressanten Vortrag über das Zustandekommen von Immobilienpreisen.  Martin Tentschert berichtete über das aktuelle Marktgeschehen auf dem Immobilienmarkt. 

Nachdem alle Fragen der Gäste beantwortet wurden, fand der Abend bei einem Get-Together in angenehmer Atmosphäre einen schönen Ausklang.