Ihr Immobilienmakler in Ulm
12. 11. 2012

Vorsicht bei befristeten Mietverträgen

Vermieter sollten bei der Befristung von Mietverträgen vorsichtig sein. Wenn das Finanzamt unterstellt, dass keine langfristige Vermietungsabsicht vorliegt, können die Werbungskosten gestrichen werden.

Weitere Infos  zu diesem Thema erhalten Sie hier: LINK