Ihr Immobilienmakler in Ulm
21. 03. 2016

Klasse statt Masse

Was zeichnet den Gewerbemakler der Zukunft aus?

Ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Kunden und der hohe Anspruch an sich selbst als Makler und ein fundiertes Fachwissen. Gefragt sind eine hohe Qualität, eine ausgeprägte Serviceorientierung und einen fairen partnerschaftlichen Umgang mit dem Kunden. Das genaue Gespür für das gewisse ETWAS – zu erkennen und zu spüren - was genau möchte der Kunde für seine Immobilie.

Ein professioneller Marktauftritt ist Pflicht für einen Makler- der Kunde muss das Gefühl bekommen, der MENSCH steht im Fokus, nicht nur die Immobilie.

Der Gewerbemakler muss heutzutage und auch auf die Zukunft gesehen, ein multifunktionales professionelles Netzwerk haben, um seinen Kunden einen umfassenden Service zu bieten. Denn die Ansprüche und Erwartungen der Kunden steigen immer mehr. Er muss in der Lage sein, Trends zu erkennen, welche Marken passen an einen geeigneten Standort – den richtigen Gewerbemix genau dort zu etablieren. Wer zukunftsfähig sein will, der muss auf jeden Fall in der absoluten Lage sein, sich und seine Firma als Marke zu etablieren. Dazu reicht heute nicht nur die herkömmliche Werbung in der Tageszeitung aus. Für eine sehr gute Außenwirkung benötigt man einen sehr professionellen Internetauftritt und einen eigenen News-Blog.

Durch absolute Transparenz und nachvollziehbare Einschätzungen kann der Makler auch dem Kunden ein Gespür dafür geben, was eine professionelle Betreuung rund um die Immobilie bedeutet.

Letztendlich liegt es aber an jedem Makler selbst in seiner Region ein positives Image durch seine hervorragenden Leistungen für den Kunden zu schaffen.