Ihr Immobilienmakler in Ulm

Hausbewertung - Immobilienberatung in Ulm / Neu-Ulm

Eine Hausbewertung ist immer dann wichtig, wenn Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten. Sonst laufen Sie Gefahr, beim Kauf zu viel zu zahlen oder beim Verkauf zu wenig Geld zu bekommen. Tentschert Immobilien ist Ihr kompetenter Partner, bei der Bewertung Ihres Objektes. Anhand von verschiedenen Kriterien ermitteln wir für Sie einen marktgerechten Preis. Dabei ziehen wir nicht zuletzt Erfahrungswerte heran, die wir unter anderem in unserem Wohnungsmarktbericht für die Städteregion Ulm und Neu-Ulm veröffentlichen. Diesen können Sie hier auch kostenlos bei uns online anfordern: Zum Marktbericht.

 

Welche Kriterien fließen in eine Hausbewertung ein?

Es gibt viele Faktoren, die den Wert von Häusern beeinflussen. Der Zustand der Immobilie, der Modernisierungsbedarf oder die Miethöhe (auch bei selbst bewohnten Einfamilienhäusern, dann jedoch die marktübliche Vergleichsmiete). Ebenfalls wichtig sind die Anzahl der Wohnungen und die Grundstücksgröße sowie ggf. Anbauten wie Garagen oder feste Gartenhäuser. Das wahrscheinlich wichtigste Kriterium ist aber die Lage. Diese entscheidet über die Attraktivität eines Hauses, über das Wertsteigerungspotenzial und über die Vermietungs- und Verkaufschancen.

Die Maklerformel als Faustregel am freien Wohnungsmarkt

Bei der Hausbewertung spielen die Punkte der sogenannten Maklerformel eine Rolle. Diese ist eine extrem vereinfachte, aber in der Praxis erprobte Formel, die aus zwei Komponenten besteht. Zum einen die Jahresmieteinnahmen, zum anderen der Vervielfältiger bzw. Faktor. Beides wird miteinander multipliziert, um den ungefähren Marktwert einer Immobilie zu erhalten.

Während die Jahresmiete anhand von Kriterien wie Mietverträgen und ortsüblichen Vergleichsmieten relativ konkret bestimmbar ist, fließen in den Vervielfältiger neben dem Bodenwert für das Grundstück sehr viele weiche Faktoren ein, die den Wert eines Einfamilienhauses oder eines Mehrfamilienhauses maßgeblich mitbestimmen. Neben dem Objektzustand ist es vor allem die Lage mit ihren vielen kleinen Komponenten wie Attraktivität, Infrastruktur, Entwicklungsprognose usw., die den Vervielfältiger für ein Haus mitbestimmt.

Diese Bestandteile fließen alle in den Immobilienwert ein. Dieser Wert kann dann von der gesamten Wohnfläche des Hauses auf einen Quadratmeterpreis heruntergebrochen werden. Es versteht sich von selbst, dass es erhebliche Unterschiede zwischen den Stadtteilen gibt. Je attraktiver die Lage, desto höher ist der Preise für ein Haus.

Weitere Wertermittlungsverfahren sind:

  • das Ertragswertverfahren,
  • das Sachwertverfahren und
  • das Vergleichswertverfahren.

Diese drei Verfahren kommen bei professionellen Wertgutachten zum Einsatz. Im Ergebnis gibt es jedoch selten große Abweichungen zur Wertermittlung per Maklerformel.

Hausbewertung - Unterschiede in Ulm und Neu-Ulm

Daraus ergeben sich zum Teil deutliche Unterscheide zwischen den Wohnvierteln in Ulm und Neu-Ulm. Der Quadratmeterpreis für Ein- und Mehrfamilienhäuser in der Stadtmitte von Ulm ist deutlich höher als in Randbereichen wie Gögglingen oder auch Blaustein. Die Immobilienpreise in Ulm sind zugleich gegenüber denen in Neu-Ulm etwas höher. Innerhalb der einzelnen Viertel kann der Preis für Häuser noch einmal deutlich variieren. Einflussgrößen sind Größe und Zustand der Immobilie sowie die konkrete Lage innerhalb des Viertels.

Professionelle Hausbewertung durch Ihren Makler

Jeder Interessierte kann den Marktwert eines Hauses auf Basis von Miete, Objektzustand und Lage selbst grob schätzen. Es ist jedoch für Außenstehende sehr schwer, eine Hausbewertung professionell vorzunehmen. Unser Rat an Sie als Käufer oder Verkäufer einer Wohnimmobilie ist daher, sich kompetente Unterstützung durch erfahrene Akteure auf dem Immobilienmarkt zu suchen.

Wir von Tentschert Immobilien stehen Ihnen als professioneller Dienstleister zur Verfügung, um für Sie eine Hausbewertung in Ulm oder Neu-Ulm vorzunehmen. Mit unserer großen Erfahrung und der umfassenden Kenntnis des Marktes können wir Ihr Ein- oder Mehrfamilienhaus gut einschätzen und einen marktgerechten Wert bestimmen. Nutzen Sie unsere Expertise für eine kompetente Hausbewertung. So können Sie sicher gehen, dass Sie Ihre Immobilie nicht zu teuer kaufen bzw. zum bestmöglichen Preis veräußern können.